Novenen

Betet ohne Unterlass

Eine Novene betet man an 9 aufeinanderfolgenden Tagen. (Daher der Name „Novene“) Dabei gibt es meist Gebete, die wiederholt werden und / oder auch täglich wechselnde Teile. Begonnen und geendent wird immer im heiligen Kreuzzeichen und „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen“
Interessante Informationen zur rechten Haltung in Gebet und Frömmigkeitesübungen findet man HIER zusammengefasst im unteren Textbereich.

Novene zur Knotenlöserin

Knotenlöserin-Johann_Georg_Schmidtner

Maria Knotenlöserin
Bild Public domain via Wikimedia Commons
Papst Franziskus und das Gnadenbild. VIDEO

Zur Mutter des Lebens 

mutter_des_lebens2

von www.kostbare-kinder.de (Bild ebd.)

Maria unbefleckte Empfängnis 

Rose1-400
mit Imprimatur

zur Mutter vom Guten Rat

OurLadyGenazzano02Bild von Anonym [Public domain], via Wikimedia Commons

zum heiligen Josef

Josef-Kapelle-Braga-©-Michaela-Vossteilweise mit Texten von Papst Johannes Paul II

zum heiligen Schutzengel

engel mit kreuz (c) michaela voss

mit Imprimatur

zur göttlichen Barmherzigkeit

15By Eugeniusz Kazimirowski, verstorben am 23 September 1939Ninninana at de.wikipedia [Public domain], from Wikimedia Commons

zum kostbaren Blut Jesu

KreuzRubinmit Imprimatur

Bildrechte soweit nicht anders angegeben © Michaela Voss