10 Tage – Die Liebe schenkt Leben ohne nach der Zeit zu fragen, die bleibt.

Während der 20. Woche Schwangerschaft wird bei dem kleinen Zion Trisomie 18 (Edwards Syndrom) diagnostiziert – mit der Aussicht, dass er vor oder während der Geburt sterben wird.
Die Eltern – gläubige Christen – schenken ihm das Leben. Als er geboren wird, geben ihm die Ärzte wegen seines schweren Herzfehlers nur Minuten, doch der kleine Zion Isaiah wird 10 Tage alt. 

Seine Eltern schenken im in dieser kostbaren Lebenszeit alle Liebe und lassen die ganze Welt an persönlichen Augenblicken teilhaben, die bewegen.

 Die Liebe fragt nicht nach der Zeit, die noch bleibt.

Die Liebe umfängt den Augenblick mit all ihrem Glanz.
Die Liebe schenkt in jedem Moment das ganze Leben und gibt ihm Kostbarkeit und Wert, der bleibt.
(M.Voss)

Die Eltern Robbyn und Josh Blick leben im US-Bundesstaat Illinois. Der Vater Josh ist Pastor eines Vorortes von Chicago.
theblaze.com veröffentlichte ihre bewegende Geschichte.

Sie konnten durch die Mithilfe vieler Leute ihr Baby mit nach Hause nehmen. Er war jede Minute der 10 Tage seines Lebens mit großer Liebe umfangen und als er die Welt verließ, erzählt die Mutter, dass sie ihren Söhnen sagen konnten, dass der kleine Zion nun bei Jesus ist.  Die Jungen haben ihren kleinen Bruder noch einmal halten dürfen und die Mutter erzählt, dass sie ihn noch einige Stunden im Arm hielt. Sie sagte, dass es eine Chance war, „das Wunder in ihren Armen“ zu spüren.

Die Geschichte geht um die Welt. Ob das Video oder die Bilder bei Instagram – die 10 Tage des kleinen Zion Isaiah Blick bewegen die Menschen.

Ein berührendes Zeugnis für das Leben!

zion isaiah blick

Hier der Link zum Video, falls es oben nicht sichtbar ist.

 

Ihr Beitrag / Anliegen

erforderlich