baer-(c)-michaela-vossLeider können die täglichen Impulse zur Zeit nicht fortgesetzt werden. 

Wir laden dennoch weiterhin in diesen “33 Tagen für das Leben” ein,
den 
“Babyrosenkranz” zu beten,
das Gebet zu den Heiligen Engeln,
das 
Veni Sancte Spiritus (f.d. Ungeborenen),
oder auch den unersetzlichen Rosenkranz,
das Vaterunser oder andere Gebete,
mit denen wir vor Gottes Angesicht um Erbarmen und um die Fülle der Erlösungsgnade und um Heil flehen wollen.

Gottes Segen und im Gebet verbunden – Ihr ProMinimis-Redaktionsteam

 

Posted in: Allgemein.
Last Modified: Juni 21, 2014

Ihr Beitrag / Anliegen

erforderlich